##### debug ##### ##### debug #####

Trier Dolphins 3 beim Lokalrivalen in Luxemburg

23.11.2013 0 Kommentare von

Am 6. Spieltag der Oberliga Mitte am kommenden Sonntag, 24.11.13 kommt es zum Lokalderby mit den Lux-Rollers 2.
Bereits Anfang der Woche kam die Nachricht, dass der Topscorer der Trier Dolphins 3, Marc Schmitz, krankheitsbedingt für den bevorstehenden Spieltag nicht zur Verfügung steht. “Für unser Team wird es nun schwierig an diesem Spieltag das gesetzte Ziel zu erreichen, denn der Ausfall von Marc ist nicht so einfach zu kompensieren”, so E. Klein.

Im ersten Spiel des Tages (Anpfiff 10 Uhr) trifft man auf den Nachbarn aus Luxemburg.  Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams war eine Partie auf Augenhöhe die erst in den letzten Spielsekunden zu Gunsten der Lux-Rollers entschieden wurde.  Das Team von Spielertrainer W. Briesch wird natürlich alles versuchen sich auch an diesem Spieltag schadlos zu halten, hat man sich doch auch mit Christiane Schmitt und Paolo Agostinho Soiro deutlich verstärken können. Also keine leichte, aber auch keine unlösbare Aufgabe für die Dolphins 3.

Im der zweiten Begegnung des Tages (12 Uhr)  treffen die Moselaner dann auf die Mainhatten Skywheelers Youngsters. Am letzten Oberliga-Spieltag hat das Team vom Main zwei deutliche Niederlagen einstecken müssen und vielleicht gelingt es den Dolphins 3 die Negativserie der Frankfurter fortzuführen, sind doch im Team von Coach M. Ortmann die beiden gefährlichen Center S. und T. Dietrich nicht mehr mit auf dem Parkett.

Coach E. Klein: “Natürlich war mein Team von der plötzlichen Absage von Marc Schmitz erst einmal schockiert, letztlich ist aber die Moral der Mannschaft gut. Wir haben uns in den vergangenen Wochen intensiv auf diesen Spieltag vorbereitet und werden alles in die Waagschale werfen um erfolgreich zu sein. Auch wird in Luxemburg der erfahrene M. Stumps nach zweijähriger Pause wieder auflaufen und unsere Mannschaft verstärken”.

Aufgebot der Trier Dolphins 3:
H. Schmitz, K. Kimmlingen, M. Stumps, N. Kimmlingen, P. Kaufmann, V. Finger, A.-K. Nickels, J. Schuh, O. Schepp

(Bericht: RSC-Rollis Trier – Pressestelle – H. Anell)

Keine Kommentare zu “Trier Dolphins 3 beim Lokalrivalen in Luxemburg”

Kommentieren

Freiwilliges Soziales Jahr im Sport IWBF-Europe GBT Mongoose Gelukspan / Südafrika
CWBA - Wheelchair-Basketball Kanada RBBL – Rollstuhlbasketball-Bundesliga Keyscout – Livescore