##### debug ##### ##### debug #####

Abwehrstark: Dolphins 2 unterliegen dennoch Favorit Lux-Rollers mit 37:23!

14.03.2011 0 Kommentare von

Im Einzelspiel des für die Dolphins 2 vorletzten Spieltages der Regionalliga-Mitte bei den Lux-Rollers in Luxemburg unterlagen die Trierer zwar erwartungsgemäß mit 37:23 Korbpunkten, zeigten aber über weite Strecken eine ansprechende Leistung.

Vor allen Dingen im Abwehrverbund zeigten beide Teams starke Vorstellungen, sodass das recht `dünne` Ergebnis von 37:23 (Halbzeit: 21:17) dies bereits ausdrückt. Erneut eine starke Leistung und sogar bester Scorer im Team der Doesken-Truppe war Lowpointer Peter Schwickert (11 Korbpunkte), der sich nachhaltig für weitere Aufgaben empfahl.

Am nächsten Wochenende bestreiten die Trierer ihren letzten Doppelspieltag, wenn es dann an den Rhein zur RSG Ludwigshafen geht, wo man auf die Gastgeber und das Team aus Bad Wildungen trifft. Gegen beide Teams gelangen bereits in den Hinspielen zwei Siege, die man allzu gerne wiederholen möchte und damit Platz Vier in der Endabrechnung der Saison und der Tabelle belegen will!

In Luxemburg spielten (in Klammern Korbpunkte):

Anell, Doesken (2), Ewertz (2), Herrmann, Kaufmann, Koltes, Müller, Schulz (8) und Schwickert (11)

Keine Kommentare zu “Abwehrstark: Dolphins 2 unterliegen dennoch Favorit Lux-Rollers mit 37:23!”

Kommentieren

CWBA - Wheelchair-Basketball Kanada Freiwilliges Soziales Jahr im Sport GBT Mongoose Gelukspan / Südafrika
RBBL – Rollstuhlbasketball-Bundesliga IWBF-Europe Keyscout – Livescore