##### debug ##### ##### debug #####

Dolphins feiern wichtigen Sieg im Rheinland

16.01.2017 0 Kommentare von

TRIER. Das Ziel war klar. Mit einem Sieg gegen die Köln 99ers wollte man wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt mit nach Trier nehmen, um den Konkurrenten auf Abstand zu halten. Mit dem 79:64 (39:26) gelang den Dolphins dies eindrucksvoll.

„Es war wohl das beste erste Viertel in dieser Saison. Wir haben da weitergemacht, wo wir gegen Hamburg aufgehört hatten“, so ein sichtlich erfreuter Dirk Passiwan nach dem Spiel in der Domstadt.

In der Defensive stand man gut, in der Offensive konnte man sich immer wieder freie Würfe erarbeiten, die im ersten Viertel vor allem Diana Dadzite verwandeln konnte.

Die frisch gekürte lettische Sportlerin des Jahres zeigte über 40 Minuten ein sehr gutes Spiel und konnte bis zur Schlusssirene 27 Punkte erzielen.

„Bis zur Halbzeit hatten die Kölner kaum eine Chance, ich habe aber in der Pause darauf hingewiesen, dass wir uns nicht darauf ausruhen dürfen.“ Diese Ansprache kam nur bedingt beim Team an. Punkt um Punkt kämpften sich die Kölner bis auf drei Punkte heran. „Da haben uns die Gastgeber richtig gefordert. Aber ich bin froh, dass wir so gefestigt waren, um uns von ihrem Lauf zu erholen und selber wieder Akzente setzen zu können.“

Vor allem Passiwan war es in dieser Phase, der den Abstand wieder weiter ausbauen konnte. Nach der schwachen Leistung gegen Hamburg in der vergangenen Woche, zeigte der Nationalspieler, warum er zu Recht als einer der besten Spieler in dieser Sportart gilt. Mit insgesamt 31 Punkten, 18 Rebounds und 9 Assists führte er seine Mannschaft zu einem am Ende hochverdienten Sieg.

„Jetzt heißt es weiter fokussieren. Am nächsten Wochenende haben wir das leichteste Spiel der Saison vor der Brust.“ Dann reisen Die DONECK Dolphins zum Favoriten auf die Meisterschaft. Gegen den RSV Lahn-Dill habe man nichts zu verlieren, so Passiwan, der aber trotzdem nach Wetzlar fahren will, um dort die Sensation zu schaffen.

Kader: Dirk Passiwan (31), Diana Dadzite (27), Edgaras Ciaplinskas (10), Ryan Wright (6), Jack Davey (3), Valeska Finger (n.e.), Martin Koltes (n.e.), Frank Doesken (0), Tracey Ferguson (2)

Keine Kommentare zu “Dolphins feiern wichtigen Sieg im Rheinland”

Kommentieren

Freiwilliges Soziales Jahr im Sport CWBA - Wheelchair-Basketball Kanada Keyscout – Livescore
GBT Mongoose Gelukspan / Südafrika RBBL – Rollstuhlbasketball-Bundesliga IWBF-Europe