##### debug ##### ##### debug #####

Jugend-Länderpokal 2014: Team BaWü/RLP erst im Finale gestoppt!

30.05.2014 0 Kommentare von

Trierer Junioren-Nationalspieler mit von der Partie

Erfolgreicher Start  in den Sommer für unsere Dolphins Nachwuchsspieler Valeska Finger, Niklas Kimmlingen und Marc Schmitz. Beim Turnier in Bonn um den Jugend-Länderpokal 2014 konnte man einen ersten Erfolg in dieser Saison mit nach Hause bringen.

Das Team des Landeskaders BaWü/RLP (Baden-Württemberg/Rheinland-Pfalz) konnte als letztjähriger Titelträger auch im diesjährigen Turnier, glänzend organisiert und durchgeführt durch den ASV Bonn, voll überzeugen.

Jugend-Länderpokal-01

Zum Foto: Mit im Einsatz für das Team des Landes-Nachwuchskaders Baden-Württemberg/Rheinland-Pfalz (BaWü/RLP): v.l.: Valeska Finger (Nr: 13), Marc Schmitz (Nr. 9) und Niklas Kimmlingen (Nr: 8)

Mit überzeugenden Siegen in ihren Gruppenspielen gegen die Auswahlteams aus  Schleswig-Holstein (48:10) und Bayern (46:12) konnten die besten Nachwuchs-Spieler aus dem Südwesten der Republik auch im Halbfinale dem Team Hessen mit 41:38 knapp das Nachsehen geben und wieder, wie in den beiden Jahren zuvor, das diesjährige Endspiel erreichen.

Ein hochdramatisches und spannendes Spiel entwickelte sich hier vor zahlreichen Zuschauern gegen das Team Nordrhein-Westfalen (NRW), bei dem die Westdeutschen letztendlich mit einem 34:28-Sieg das bessere Ende für sich verbuchen konnten und somit den Titel nach 2012 erneut an den Rhein holten.

Jugend-Länderpokal-02

Aus Vereinssicht geht der Glückwunsch zur `Vizemeisterschaft` an unsere 3 Dolphins-Spieler aus dem Team BaWü/RLP, die ihren Anteil zum Gelingen und der Vorstellung des Südwest-Teams beitrugen.

Keine Kommentare zu “Jugend-Länderpokal 2014: Team BaWü/RLP erst im Finale gestoppt!”

Kommentieren

RBBL – Rollstuhlbasketball-Bundesliga Keyscout – Livescore Freiwilliges Soziales Jahr im Sport
GBT Mongoose Gelukspan / Südafrika IWBF-Europe CWBA - Wheelchair-Basketball Kanada