##### debug ##### ##### debug #####

Krönender Abschluss einer tollen Jurobacup-Saison

19.11.2013 0 Kommentare von

Erster Platz beim Turnier in Mechernich

Schlecht gestartet und dann kein Spiel mehr verloren. Obwohl das erste Spiel gegen die Basket Bears aus Krefeld knapp mit 10:12 verloren ging, reichte es am Ende zu einem ersten Platz, punktgleich mit den Krefeldern. Keiner hatte mehr daran geglaubt, dass es doch noch reichen würde, aber die Basket Bears verloren überraschend ihr Spiel gegen die Koblenz Bulls mit 6:8.

Die Dolphins aus Trier hingegen steigerten sich von Spiel zu Spiel und gewannen ihre restlichen Spiele souverän. Einem 12:6 gegen die Eifeltiger folgte ein 12:6 gegen Koblenz. Ebenso ungefährdet siegte man gegen die beiden Bonner Teams, den Slow Motion mit 12:4 und den Bonner Baskets mit 22:10.
Im letzten Spiel wurde die Mannschaft aus Neuss mit 16:10 besiegt.

IMG_6874

Somit reichte es doch noch zu Platz 1, an den vor Turnierbeginn niemand geglaubt hatte, reiste man doch wieder mit einem „Rumpfteam an. Bemerkenswert die Leistung der „Starting Five“ mit Max Wedler, Yannick Säglitz, Lucas Reitz, Vera Metzen und Damon Laux die eine sehr konzentrierte Leistung abriefen.
Aber auch die Ergänzungsspieler/innen mit Maria Pia Ricioppo, Lily Vogel und Nils Scholtes fügten sich nahtlos ein und setzten die Vorgaben ihres Trainers Josef Schmitz super um. Erwähnenswert das Nils Scholtes seinen ersten Korb machte und danach der Tag für ihn gerettet war. Auch dass er noch im Turnier der Minis mitspielte und auch da eine gute Leistung bot. Lily verfehlte zweimal knapp ihren ersten Korberfolg. Danke auch an die mitgereisten „Elternfans“ die uns super unterstützten.

IMG_6960

Keine Kommentare zu “Krönender Abschluss einer tollen Jurobacup-Saison”

Kommentieren

Keyscout – Livescore CWBA - Wheelchair-Basketball Kanada GBT Mongoose Gelukspan / Südafrika
Freiwilliges Soziales Jahr im Sport RBBL – Rollstuhlbasketball-Bundesliga IWBF-Europe