##### debug ##### ##### debug #####

Matchball für Trier Dolphins 3 in der OL-Mitte

10.04.2015 0 Kommentare von

Wetzlar/Trier. Am kommenden Sonntag, dem 12. April 2015, wird der 14. Spieltag der Oberliga Mitte in Wetzlar (Eichendorff-Sporthalle, Memeler Straße) ausgetragen. Dort trifft das Trierer Team der Trainer Hermann Anell und Edwin Klein auf den Tabellenführer RSV Lahn-Dill 3 und auf das Team SFD Bad Kreuznach. Die Dolphins 3 können sich an diesem Sonntag bereits den zweiten Tabellenplatz endgültig sichern.

Die Trier Dolphins 3 treffen bereits um 10:00 Uhr in ihrem ersten Spiel auf den Tabellenführer RSV Lahn-Dill 3. Zuletzt musste der zuvor ungeschlagene Gastgeber zwei überraschende Niederlagen gegen das Team ’99 Aschaffenburg und den RSC Frankfurt 3 hinnehmen. Solche Überraschungen sind an diesem Spieltag wohl nicht zu erwarten. Der Vorsprung von Lahn-Dill 3 auf die Dolphins 3 ist zwar auf zwei Punkte geschmolzen, besiegen konnten die Trierer diesen Gegner aber bisher nicht und durch weitere Erfolge könnte Lahn-Dill 3 sich bereits vorzeitig die Meisterschaft sichern.

DSC_0019

Um 12:00 Uhr hat das Trierer Team dann gegen das Team SFD Bad Kreuznach die Chance, sich mit einem Sieg den zweiten Tabellenplatz der Saison 2014/2015 endgültig vor Aschaffenburg zu sichern. Die Trainer und das hoch motivierte Trierer Team werden alles daran setzen diese vorzeitige Entscheidung zu erreichen, damit man dann am letzten Spieltag gegen den unmittelbaren Konkurrenten Team ’99 Aschaffenburg ohne Druck spielen kann.

Für die Trier Dolphins 3 spielen:

W. Briesch, V. Finger, P. Kaufmann, N. Kimmlingen, V. Metzen, A.-K. Nickels, Y. Säglitz, J. Schuh, M. Stumps, M. Wedler

 

(Bericht: RSC-Rollis Trier – Pressestelle A.-K. Nickels)

Keine Kommentare zu “Matchball für Trier Dolphins 3 in der OL-Mitte”

Kommentieren

RBBL – Rollstuhlbasketball-Bundesliga CWBA - Wheelchair-Basketball Kanada GBT Mongoose Gelukspan / Südafrika
Freiwilliges Soziales Jahr im Sport Keyscout – Livescore IWBF-Europe