##### debug ##### ##### debug #####

Trier Dolphins 2 und 3 starten beim Regionspokal Mitte am Samstag in Kaiserlautern

25.09.2014 0 Kommentare von

Eine Woche vor dem Beginn der Saison 2014/2015 in der Regionalliga Mitte kommt es zu einem ersten Kräftemessen der Regionalliga-Teams im Rahmen des Regionspokals. Da der Sieger dieses Turniers in der 1. Runde des DRS-Pokals Heimrecht genießt, werden die Dolphins 2 alles daran setzten hier erfolgreich zu sein. Dies werden natürlich auch die konkurrierenden Teams versuchen und so ist mit spannenden Partien zu rechnen.

Nach den kurzfristigen Absagen der Mannschaften aus Wiesbaden und Bad Wildungen sowie dem Sieger des Oberligapokals Lahn-Dill 3, musste sich der Spielleiter einiges einfallen lassen um das Turnier durchführen zu können. So wurden die Hot Wheelers Karlsruhe (ausser Konkurenz) und der Oberligapokal-Vize, unsere  Dolphins 3,  zu diesem Turnier eingeladen.

In der Gruppe B treffen die Dolphins 2 im ersten Spiel (9.30 Uhr) auf die RSG Ludwigshafen, im anschliessenden Spiel geht es dann gegen die Mannschaft aus der Regionalliga Süd, die Hot Wheelers aus Karlsruhe. “Diese Gruppe müsste machbar sein und alles andere als das Erreichen der Halbfinals wäre mehr als eine Überraschung”, so der Dolphins 2 Coach D. Passiwan. “Trotz der doch holprigen Vorbereitung, bedingt durch den Ausfall einiger Trainingseinheiten und der Hallenproblematik in Trier, bin ich doch guter Dinge mit meinem Team das Finale dieses Turniers zu erreichen und evtl. sogar den Pokal mit an die Mosel zu nehmen. Wenn wir konzentriert in dieses Turnier gehen und unsere Leistung abrufen können, dann ist alles möglich”, so D. Passiwan weiter.

Für die Dolphins 3 ist die Teilnahme an diesem Turnier natürlich eine große Herausforderung. Trainer E. Klein: “Wir sind realistisch und sehen uns eher als Aussenseiter.  Wenn wir aber an die Superleistung vom vergangenen Wochenende beim Oberligapokal anknüpfen können, sind wir in der Lage auch unseren Gruppengegnern  Schwierigkeiten zu bereiten”.

In der Gruppe A treffen die Dolphins 3 im 1. Spiel (10.45 Uhr) auf die Nachbarn aus Luxemburg bevor es in der 2. Partie dann gegen die Gastgeber aus Kaiserslautern geht.

Aufgebot Trier  Dolphins 2:

M. Koltes, P. Schwickert, H. Anell, D. Schmitz, T. Ferguson, F. Doesken, E. Klein, F. Ewertz, O. Schepp

Aufgebot Trier Dolphins 3:

Max Wedler, M. Wedler, M. Stumps, P. Kaufmann, J. Schuh, W. Briesch, Y. Säglitz

 

(Bericht: RSC-Rollis Trier e.V. – Hermann Anell)

Keine Kommentare zu “Trier Dolphins 2 und 3 starten beim Regionspokal Mitte am Samstag in Kaiserlautern”

Kommentieren

CWBA - Wheelchair-Basketball Kanada Keyscout – Livescore IWBF-Europe
Freiwilliges Soziales Jahr im Sport GBT Mongoose Gelukspan / Südafrika RBBL – Rollstuhlbasketball-Bundesliga