##### debug ##### ##### debug #####

TT-Abteilung startet neu durch – Klaus-Peter Thiel neuer Übungsleiter – Neue Spieler gesucht!

06.02.2014 0 Kommentare von

Eine für den Gesamtverein der RSC-Rollis Trier wichtige `Baustelle` konnte nunmehr nach intensiven Gesprächen in den letzten Wochen positiv gestaltet werden: Stand die Abteilung Tischtennis, übrigens eine Gründungs-Abteilung unseres Vereins und gerade für schwerstbehinderte Rollstuhlsportler ins Leben gerufen, um auch diesen Rollstuhlsport-Interessierten ein sportliches Betätigungsfeld zu bieten, noch vor einigen Wochen vor dem Aus, so haben Vorstand und Abteilungsleitung nunmehr wohl für die zumindest nähere Zukunft eine Lösung gefunden:

Mit unserem allseits bekannten und langjährigen Basketballer Klaus-Peter Thiel haben wir nach Übereinkunft künftig einen neuen Übungsleiter für die Abteilung gefunden, der ab sofort die wöchentlichen Trainingseinheiten jeweils dienstags, von 17 – 20 Uhr, in der Sporthalle der Techniker-Schule in Trier, Paulinstraße, leiten und betreuen wird!

Da die Abteilung in den letzten Jahren aufgrund des zunehmenden Alters vieler, langjähriger Aktiver, mit aktiven TT-Spielern arg geschrumpft ist, suchen die TT-Rollis neue Interessenten und Mitstreiter für den Sport mit dem Zelluloid-Ball:

So ergeht hier an dieser Stelle der Aufruf an unsere Mitglieder: Wer hat Interesse am Tischtennissport, wer könnte sich vorstellen, hier neu einzusteigen? Interessenten werden gebeten, sich beim TT-Abteilungsleiter Ewald Lauer zu melden (Telefon: 06588 – 7668  -  Mail: ewi-lauer@arcor.de ).

Keine Kommentare zu “TT-Abteilung startet neu durch – Klaus-Peter Thiel neuer Übungsleiter – Neue Spieler gesucht!”

Kommentieren

RBBL – Rollstuhlbasketball-Bundesliga Freiwilliges Soziales Jahr im Sport GBT Mongoose Gelukspan / Südafrika
IWBF-Europe Keyscout – Livescore CWBA - Wheelchair-Basketball Kanada