##### debug ##### ##### debug #####

Dolphins Junioren mit voller Punktzahl zum Saisonende

23.04.2012 0 Kommentare von

Am Sonntag, dem 22.04.2012, wurde der erste Spieltag der Oberliga Mitte, der letztes Jahr kurzfristig abgesagt werden musste, in Frankfurt nachgeholt. Die Dolphins Juniors waren mit nur acht Spielern angereist, da einige Spieler/-innen absagen mussten. Auch Trainerin Tara Feser konnte leider nicht mit nach Frankfurt fahren

In Ihrem ersten Spiel trafen die Junioren auf die dritte Mannschaft des neuen Deutschen Meisters und Pokalsiegers Lahn-Dill. Im ersten Viertel konnte Lahn-Dill sich einen Vorsprung von 15:10 erarbeiten. Der Trierer Trainer Dirk Passiwan war mit der Defense unzufrieden und gab seinem Team für das zweite Viertel entsprechende Anweisungen. Diese wurden so konsequent umgesetzt, dass Lahn-Dill im zweiten Viertel acht Minuten benötigte, um zum ersten Korberfolg zu gelangen. Leider gelang es aber dem Trierer Nachwuchs jetzt auch lange Zeit nicht, in der Offense erfolgreich zu sein, so dass Lahn-Dill zur  Halbzeit weiterhin mit 17:12 führte.

Dirk Passiwan forderte jetzt verstärkte Bemühungen seines Teams in der Offense. Auch diese Anweisungen wurden von dem jungen Team hervorragend umgesetzt. In den ersten fünf Minuten des dritten Viertels konnte man auf 21:20 verkürzen. Danach folgte ein 10:0 Lauf der Trierer. Lahn-Dill erzielte auch in diesem Viertel nur vier Punkte, Trier ging somit mit einer Führung von 30:23 ins Schlussviertel. Hier erreichte Lahn-Dill dann insgesamt 19 Punkte. Davon wurden allerdings 12 Punkte per Dreier erzielt was zeigt, dass die Trierer Defense weiterhin gut funktionierte.

Da Trier auch in diesem Viertel 16 Punkte erzielte, konnten die Dolphins Juniors das Spiel schließlich knapp aber verdient mit 46:42 gewinnen.

Im zweiten Spiel trafen die Trierer dann auf das Team aus Kassel. Über eine 34:6 Führung zur Halbzeit konnte schließlich ein ungefährdeter Sieg mit 63:16 erzielt werden.

Dirk Passiwan und Tara Feser ziehen ein positives Fazit der ersten Saison der Dolphins Juniors in der Oberliga Mitte. “Man hat die Fortschritte von Spieltag zu Spieltag erkennen können. Für uns ist es wichtig, uns kontinuierlich weiter zu entwickeln und zu verbessern.”

Punkteverteilung Trier Dolphins Juniors aus beiden Spielen: Matthias Güntner  (10/12), Klaus Kimmlingen  (n.e./8), Marc Schmitz (12/15) , Niklas Kimmlingen (2/6), Patrick Kaufmann  (n.e./6), Anna Nickels (-/4), Florian Ewertz (22/6) und Hubert Nickels (n.e./6)

Statistiken der Oberliga Mitte

Statistiken der Dolphins Junioren

(Bericht und Foto: Hubert Nickels)

Keine Kommentare zu “Dolphins Junioren mit voller Punktzahl zum Saisonende”

Kommentieren

GBT Mongoose Gelukspan / Südafrika RBBL – Rollstuhlbasketball-Bundesliga IWBF-Europe
CWBA - Wheelchair-Basketball Kanada Keyscout – Livescore Freiwilliges Soziales Jahr im Sport